Gordon Hayward - Superstar?

4. März 2015. Die Utah Jazz zu Gast im TD Garden bei den Boston Celtics. Noch knapp acht Sekunden auf der Uhr, die Gastgeber führen mit 83:82. Gordon Hayward, der bis dahin - wie die meisten seiner Kollegen auf dem Court - kein besonders gutes Spiel macht, bekommt den Ball an der Dreierlinie. Screen von Rudy Gobert, Drive an den rechten Zonenrand, Fade-Away-Jumper über die ausgestreckten Arme von Tyler Zeller. Money. Utah führt mit einem, nur um das Spiel dank schläfriger Defense bei nur noch 1.7 Sekunden trotzdem zu verlieren. Hayward schleicht enttäuscht vom Platz, Boston-Coach Brad Stevens atmet erleichtert durch.

 

Saison 2016/17: Gordon Hayward spielt bei den Utah Jazz eine starke Saison, der viele Fans bis zu seiner All-Star-Nominierung wenig Beachtung geschenkt haben. Aber ist der Flügelspieler vom Großen Salzsee wirklich ein Superstar? Für die Kollegen von Spox und NBA Deutschland haben wir in einem Gastbeitrag die Antwort gesucht - und gefunden.

 

Den ganzen Beitrag gibt es hier!

Please reload